Freitag, 13. August 2010

Alte Liebe rostet nicht



In meinem Urlaub bin ich nach langer Zeit mal wieder nach Moers (eine schnuckelige Kleinstadt am Niederrhein) gefahren – zum Shoppen und zum Fotografieren.

Früher war ich sehr oft und gerne dort, und als ich vor ca. 10 Tagen dort war, habe ich mich sofort wieder heimisch gefühlt. Auch Frauenzimmer trifft man dort an... am besten mal aufs nächste Bild klicken ;-)


Relaxen und im Café sitzen kann man dort natürlich auch sehr schön, wobei ich diese beiden Bilder gemacht habe:


Leider ist mein Urlaub seit einer Woche vorbei, sodass mir jetzt erstmal nur die Wochenenden bleiben... ich wünsche Euch ein schönes und hoffentlich sonniges!

LG, Conny

Kommentare:

  1. hallo liebe conny,
    moers ist ja fast um die ecke, aber bei betrachten deiner fotos, fällt mir auf, ich bin tatsächlich noch nie dort gewesen.

    lieben gruß. bina

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos sehen wirklich schön aus. Tolle Fußgängerzone. Erinnert mich ein wenig an unsere Norddeutschen Städte wie Jever etc. Vor ein paar Tagen war ich selbst in Bremen unterwegs und das Schnoorviertel bietet ähnliche Blicke, nur alles viel gedrungener, da Bremen ja bereits im Mittelalter bebaut wurde. Vielleicht verschlägt dich dort auch mal eine Fototour hin. In ein paar Tagen gibt es auf meinem Blog dann hoffentlich auch die Bilder zu sehen.

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. hallo conny,

    ich mag solche kleinen verschlafenen städtchen.
    mal sehen, ob ich demnächst einen abstecher nach mörs mache, ist von hier nur ein katzensprung entfernt.

    lg appel

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Dein Interesse und Deinen Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...