Sonntag, 28. Februar 2010

Gestern nachmittag bahnte sich

tatsächlich die Sonne ihren Weg durch die Wolken. Schnell packte ich die Gelegenheit beim Schopf und die Kamera in die Tasche und dann nix wie raus in den Kaiserpark, die Sonne und die frühlingshaften Temperaturen genießen. Und – natürlich: die dort ansässigen Schwäne photographieren.



Der See ist nicht mehr zugefroren, was die Futtersuche erleichtert, und zudem dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis wieder kleine, süße Schwanenküken aus den Eiern schlüpfen.

Diese Aufnahme ist von Mai 2006. Mal schau'n, ob ich dieses Jahr auch wieder Glück haben werde.

1 Kommentar:

  1. Sehr schönes Motiv. Das inspiriert mich doch, mal wieder nach Luxembourg zu fahren an die Mosel, um ein paar Aufnahmen zu machen. Dort sind auch immer viele Schwäne unterwegs und die sind immer ein "Klick" wert, wie man an Deinen Fotos sehen kann. LG Simone

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Dein Interesse und Deinen Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...